(Leider schon verkauft!) Alleinauftrag! Berlin-Lichterfelde: Attraktives Reihenhaus, mit großzügigem Platzangebot und ansprechendem Garten

Lage:

Das Verkaufsobjekt liegt in Steglitz-Zehlendorf, einem Stadtbezirk mit rund 284.000 Einwohnern, im Südwesten Berlins und zwar im Ortsteil Lichterfelde, rund 500 Meter vom S-Bahnhof Lichterfelde-Ost entfernt. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf zählt zu den wirtschaftlich eher „begüterten“ Stadtbezirken Berlins, belegt, etwa durch ein an der Spitze aller Bezirke liegendes durchschnittliches monatliches Haushaltsnettoeinkommen, bei einer gleichzeitig unterhalb des Berliner Durchschnitts liegenden Arbeitslosenquote (lt. Wohnungsmarktbericht 2014 der Investitionsbank Berlin). Unterschiedlichste Lagequalitäten, von einerseits zu findender dichterer, urbaner Bebauung, mit erstklassigen Einkaufsmöglichkeiten, wie etwa in der beliebten Steglitzer Schloßstraße, bis hin zu sehr aufgelockerten Gebieten und bekannten historischen Villengegenden, kombiniert mit ausgedehnten Wald- und Seenflächen zur unkomplizierten, schnellen Naherholung, qualifizieren den Stadtbezirk „Steglitz-Zehlendorf“ als einen Wohnstandort erster Wahl. Im aktuellen Berliner Mietspiegel wird die Adresse des angebotenen Hausgrundstücks im Übrigen als „gute“ Wohnlage ausgewiesen! Um den, nur wenige Fußminuten vom angebotenen Verkaufsobjekt entfernt gelegenen S-Bahnhof Lichterfelde-Ost, sowie um den gleich daneben liegenden Kranoldplatz und die Kaiser-Wilhelmstraße herum, hat sich in den letzten Jahren ein sehr attraktives lokales Geschäftszentrum entwickelt, mit vielerlei Einkaufs- und Versorgungseinrichtungen, einer modernen Einkaufspassage („LIO“), traditionellen Fachgeschäften, Banken, Ärzten, Apotheken, gastronomischen Einrichtungen und weiteren Betrieben. Auch verkehrstechnisch ist das Verkaufsobjekt gut an den Öffentlichen Nahverkehr angeschlossen. Nur wenige Meter entfernt verkehrt eine Buslinie und vom nahegelegenen S-Bahnhof Lichterfelde-Ost aus gelangt man mit der S-Bahn (S 25), ohne umzusteigen direkt mitten ins Zentrum Berlins (Potsdamer Platz, Brandenburger Tor, Friedrichstraße ) oder gar vollständig durch die Stadt hindurch, bis an die nordwestliche Stadtgrenze. Auch hat man von diesem S-Bahnhof gleich die direkte Anbindung an das Regionalbahnnetz der Deutschen Bahn.

 Objektbeschreibung:

Es handelt sich um ein in den Jahren 1971/72 massiv gebautes, voll unterkellertes, ansprechend gestaltetes, gut instandgehaltenes und komfortabel ausgestattetes Wohnhaus mit großzügigem Raumangebot. Es ist Teil einer Reihenhausanlage, die aus insgesamt vier real geteilten, jeweils im Alleineigentum der jeweiligen Hauseigentümer stehenden Grundstücken besteht. Daneben gehört zur Gesamtanlage noch ein weiteres, rund 100 m² großes, im gemeinsamen Eigentum stehendes Grundstück, welches als Wagenstellplatzfläche dient, wobei jedem Hauseigentümer eine besondere Stellplatzfläche zugeordnet ist. Die Gesamt-Wohnfläche des angebotenen Hauses beträgt rund 116 m² und verteilt sich hälftig auf EG und OG. Dazu kommt eine nicht zu Wohnzwecken vorgesehene „Nutzfläche“ im Keller (Hobbykeller und Abstellfläche). Die gesamte vorhandene (unterschiedlich nutzbare) Fläche des Hauses beträgt demzufolge rund 150 m², davon 116 m² reine Wohnfläche, der Rest (ca. 34 m²) als „sonstige Nutzfläche“. Im Erdgeschoß befinden sich dabei neben einem flurartigen Vorraum mit Garderobe noch die Küche, das angenehm großzügig dimensionierte Wohnzimmer, ein sich daran anschießendes Eßzimmer, das sich durch eine Schiebetür vom Wohnzimmer abtrennen läßt, gleichzeitig aber auch über einen direkten Zugang zur Küche verfügt, eine Toilette (mit Fenster), sowie die Treppenanlage mit Abgang zum Keller bzw, Aufgang zum Obergeschoß. Im oberen Geschoß befinden sich das Badezimmer und die hiervon separierte Toilette (beides jeweils mit Fenster!), sowie ferner drei weitere Wohnräume, die alle zur Gartenseite hin ausgerichtet sind. Im Kellergeschoß findet man neben dem bereits oben erwähnten Hobbykeller und der Abstellfläche noch einen Heizungs-/ Hausanschlußraum mit Stellplatz für Waschmaschine und Trockner, sowie den Öltankraum. Beheizung und Warmwassererzeugung erfolgen über eine Ölzentralheizung. Bei den Fenstern handelt es sich um dunkle Holzverbundfenster mit MD Verglasung, im EG mit Außenjalousien, Lichtschächte im Keller. Alle Flure und Wohnräume sind mit Parkettfußboden ausgestattet, die Bäder/Toiletten, sowie die Küche verfügen über Bodenfliesen. Die Wände in den Wohnräumen weisen helle Tapeten auf, Decken häufig mit Holzverkleidung. .Insbesondere im Treppenhaus findet sich eine durchaus qualitätsvolle umfängliche Wandverkleidung in Form von Holzvertäfelungen. Sowohl die Wand-, als auch die Bodenfliesen und die Sanitärobjekte im Bad und in den Toilettenräumen, sowie gleichfalls der Fliesenspiegel und die eingebauten Gerätschaften / Mobiliar in der Küche befinden sich in sehr ordentlichem, gepflegtem Zustand und alles könnte ohne weiteres sofort weitergenutzt werden. Rein optisch entspricht das Erscheinungsbild allerdings nicht mehr unbedingt derzeitigen Geschmacksvorstellungen, sondern ist überwiegend am Stilempfinden der Bauzeit des Hauses orientiert

 

Sonstiges:

Das Reihenhaus kommt vom Grundsatz her für eine breit gefächerte Interessentenschar als geeignetes Wohndomizil infrage. Das reicht vom Single-Haushalt, der sich über ein etwas größeres Raumangebot, kombiniert mit einer überschaubar großen und „bewältigbaren“ Gartenfläche freut, eignet sich aber ebenso gut für ein Paar oder eine Familie mit zwei Kindern.

 Mehr Details sind aus unserem ausführlicheren Lang-Expose zu entnehmen!

 Anforderung des ausführlicheren Exposes bitte stets nur mit vollem Namen, voller Anschrift und Telefonnummer!

 

  • Energiebedarf: (gem. Energiebedarfsausweis für Wohngebäude vom 05.09.15, nach§ 16ff EnEV)
  • (gültig bis 05.09.2025)
  • Baujahr Gebäude:                                        1971
  • Baujahr Wärmeerzeuger:                            1991
  • Energieträger:                                                Heizöl EL
  • Endenergiebedarf des Gebäudes:               194,8 kWh (m²a)
  • Energieeffizienzklasse:                                F
  • Verkaufspreis:                      € xxx.000,– (zuzüglich Maklerprovision für den Käufer)
  • Käuferprovision:                 7,14% (incl. Umsatzsteuer) vom Verkaufspreis (fällig mit Abschluß des Notarvertrages)
 

Anfrage zu diesem Objekt

Vorname*:
Nachname*:
Telefon*:
E-Mail*:
Nachricht: